Wen-Ting Huang

... erhielt ihre Tanzausbildung an Abteilung für Tanz der National Taiwan Academy of Arts und der Folkwang Hochschule. Ihre ersten Bühnenerfahrungen machte sie bereits in der Zeit zwischen 1994 und 1999 mit dem "Taipei Chamber Ballet" in Choreographien von Hugo Dellavalle. Von 1995-2001 tanzte sie in verschiedenen Produktionen so u.a. von Carla Maxwell, Christine Brunel, Heng-Li Chang und Mario Alfonso. Seit 2001 hat sie ein Engagement am Theater Hagen.