Rasmus Ölme

... kam 1973 in Schweden zur Welt. 1992 bis 1995 studierte er in Stockholm an der Danshögskolan und der Schwedischen Ballettschule Tanz, bevor er 1995 mit der Ismael Ivo Co zusammenarbeitete. 1995 wurde Rasmus Ölme Mitglied von Ultima Vez und wirkte dort bis 1998 an der Entstehung und als Darsteller zahlreicher Produktionen mit. 1998 arbeitete er als Darsteller und bei der Kreation einer Produktion von El Ojo de la Faraona mit, dem Ensemble von Carmelo Fernández und Juan Benítez, sowie im Jahre 2000 bei einem Stück von The Nursery, einer Gruppe von Tänzern unter der Leitung von Sam Louwyck. Seine erste eigene Produktion This is not a test hatte Ende 2001 Premiere. Darüber hinaus ist er international als Lehrer und Workshopleiter tätig.
Bisher bei PACT