Hee-Seon Kim

... wurde 1966 in Busan (Korea) geboren. Zunächst studierte sie freie Kunst / Malerei an der Hong-Ik Universität in Seoul, von 1993 bis 1998 Installation an der Kunstakademie in Düsseldorf als Meisterschülerin von Prof. Magdalena Jetelovà. Von 1999 bis 2001 schloss sie ein Postgraduierten-Studium an der Kunsthochschule für Medien in Köln im Bereich Medienkunst / Video-Installation bei Prof. Valie Export und Prof. Anthony Moore an. Seit 1995 ist ihre Arbeit bei diversen Ausstellungen und Festivals zu sehen, u.a. in Köln, Düsseldorf, Osnabrück, Frankfurt, Seoul, Kwang-Ju, Tokyo, Poznan, Ljubliana, Toronto, Rom, London und Zürich. Seit 2002 arbeitet Kim als freischaffende Künstlerin, Grafikerin und Editorin/Compositorin. www.khm.de/~sun