Hannes Galette Seidl

... geboren 1977 in Bremen, studierte von 1998 bis 2003 an der Folkwang-Hochschule Essen Komposition bei Nicolaus A. Huber und Thomas Neuhaus. Ein Stipendium des DAAD führte ihn anschließend zu Beat Furrer nach Graz. Seidl schrieb Kompositionen für Soloinstrumente, Ensembles, Live Elektronik und Tapemusic und trat u.a. mit dem Ensemble Oriol, dem Thürmchen Ensemble, dem Saxemble, dem KNM Berlin und dem Klangforum Wien auf. Er lebt und arbeitet als freier Komponist in Gießen. Hannes Galette Seidl gründete 2002 gemeinsam mit Maximilian Marcoll "dis.playce". Im Mai 2005 erschien ihre erste CD R.