Electric Flux
Ein langes Synthesizer Wochenende

  • Im Rahmen des Festivals NOW! Transit
  • Musik
  • Fr 25.10.19Mo 28.10.19

Schon immer war der Mensch getrieben von Neugier und der Lust, neue Wege zu beschreiten und damit Traditionen und Konventionen aufzubrechen. Mit dem Titel ›Transit‹ unterstreicht das Festival für Neue Musik NOW! mit seinem diesjährigen Programm die Umbrüche und Transformationen der westlichen Musiktradition. Die europäische Musik des 20. Jahrhunderts ist durch formale, kompositorische und technologische Übergänge geprägt. Gemeinsam mit der Stiftung Zollverein und in Kooperation mit dem Institut für Computermusik und Elektronische Medien (ICEM) der Folkwang Universität der Künste widmet PACT ein ganzes Wochenende den analogen und digitalen Klangtransformationen. Herzstück des viertägigen Programms sind Synthesizer der Firma Hofschneider, die speziell für die elektronische ‚Verfremdung’ von Instrumentalklängen konzipiert wurden. Erstmals seit ihrer Installation 1971 sind die drei Anlagen außerhalb der Folkwang Universität in Konzerten und interaktiven Workshops zu erleben.

Programm bei PACT

FR 25.10. 20 Uhr
Institut für Computermusik und Elektronische Medien (ICEM)

›Artificial Cliches‹
Elektronische Musik

SA 26.10. 15 Uhr
Institut für Computermusik und Elektronische Medien (ICEM)

Workshop mit analogen Synthesizern mit Dirk Reith und Florian Zwißler 
Für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren
Teilnahme kostenlos, Anmeldung: info@pact-zollverein.de

SA 26.10. 21.30 Uhr
Elektronisches Orchester Charlottenburg (EOC) 
›Late Night Konzert‹

Live Elektronik mit Live-Visuals

SA 26.10. ab 23 Uhr
DJ-Session mit Sacha Ketterlin & Roman Flügel

Elektronische Musik 

SO 27.10. 17 Uhr
SchneidersLaden
›Interaktives Gesprächskonzert mit Synthesizern‹

Eintritt frei, begrenzte Kapazität

MO 28.10. 10 Uhr
Institut für Computermusik und Elektronische Medien
›Electric Flux‹

Schulworkshop 

Gesamtes Programm des Festivals NOW! Transit

Veranstalter: PACT Zollverein, Stiftung Zollverein mit Folkwang Universität der Künste Förderer: Kunststiftung NRW

Ausstellung Lichtgestalten / Klanggestalten: Während des gesamten Wochenendes sind installative Arbeiten von Studierenden der Folkwang Universität der Künste in den Räumen von PACT zu sehen. Von und mit: Matthias Mummereit, Louis Bosnian, Lara König, Merkt Behnke, Sophia, Kokuwitakis, Lilli Malou Weinhold, Janek Beau, Yaru Wang, Tingting Wang Seokhee Lee. 

Weitere Veranstaltungen