Seite weiterempfehlen

Aktuell

SA 04.06.16
FELDSTÄRKE NRW 16
Mit Studierenden von Hochschulen aus NRW

Öffentlicher Rundgang mit Tanz / Performance / Musik / Photographie / Installation / Video

Das Format Feldstärke, das seit nunmehr elf Jahren als Fixpunkt ins PACT-Programm eingeschrieben ist, versammelt im Juni 2016 einmal mehr eine Vielfalt junger künstlerischer Positionen aus dem Ruhrgebiet zu einer öffentlichen Präsentation aktueller Arbeitsansätze. Das Publikum ist eingeladen, an diesem Samstag einige vielversprechende, in Nordrhein-Westfalen ansässige Künstler*innen kennen zu lernen und dadurch Einblicke in die Arbeit an den Hochschulen des Landes und darüber hinaus zu erhalten. Weiterlesen

SA 11.06.16
INTERNATIONAL SUMMER BATTLE
HipHop 1on1, Bboy 2on2, Popping 1on1


Zum zweiten Mal in Folge findet das ›International Summer Battle‹ auch 2016 bei PACT statt. Jeweils zwei deutsche und zwei internationale Tänzer*innen der Hip­Hop-Szene,  im Vorfeld von Pottporus e. V. ausgewählt und eingeladen, treten in den Kategorien 1on1 Popping, 1on1 HipHop und 2on2 B-Boying gegeneinander an. Eine hochkarätig besetzte Jury kürt unmittelbar nach jedem Battle den Gewinner. Weiterlesen

MO 20.06.16
P.A.R.T.S. GRADUATION TOUR
Tanz / Performance

Die 1995 von Anne Teresa De Keersmaeker gegründeten ›Performing Arts Research and Training Studios‹ - kurz P.A.R.T.S. - in Brüssel zählen heute zu den wesentlichen und impulsgebenden Ausbildungszentren für Tanz und Performance in Europa. Ihre Absolventen tanzen in allen namhaften Kompanien oder machen selbst als Choreographen Furore. Seit über 10 Jahren ist PACT Zollverein Partner der Brüsseler Ausbildungsinstitution, u.a. im Netzwerkprojekt [DNA]. Weiterlesen

RESIDENTEN-NEWS
Aktuelle Einblicke in die PACT-Studios gibt es auf unserem Residencies-Insights-Blog

Während ihrer Residenz bei PACT befasst sich Ingrid Berger Myhre poetisch und pragmatisch mit der Phänomenologie von Sprache. Durch spielerische Gegenüberstellungen von Wort und Bild, sowie Geste und Objekt setzt sich Berger Myhre in ihrer neuen Performance mit Abweichungen und Nuancen zwischen Erfahrungsmomenten und der Sprache, die verwendet wird um Erfahrungen zu beschreiben, auseinander. 

Martine Pisani arbeitet während der Residenz bei PACT an ihrem neuen Projekt ›Undated‹. Dazu lädt sie zehn Performer*innen, sowie Sound- und Lichtdesigner*innen ein, die innerhalb der vergangenen 20 Jahre bereits in verschiedenen Konstellationen punktuell zusammen gearbeitet haben. In Anlehnung an das physikalische Phänomen der Kondensation, werden in spontanen Settings und zufälligen Konstellationen verflüchtigte Beziehungen wiederbelebt und durch retrospektive Elemente neue Situationen hervorgebracht und auf die Bühne gebracht. Pisani unternimmt somit den Versuch eine Art ›menschlicher Kondensation‹ entstehen zu lassen.

Leider verwenden Sie eine Version des Internet Explorers,
die viele Funktionen unserer Webseite nicht unterstützt.

Bitte aktualisieren Sie mindestens auf Version 8,
um pact-zollverein.de in vollem Umfang nutzen zu können.

Vielen Dank!
Team PACT Zollverein


- - -


Unfortunately you are using a version of Internet Explorer
that does not support a lot of features of our website.

Please update to at least to version 8
to use pact-zollverein.de to the full extent.

Thank you!
Team PACT Zollverein