tanz nrw 21
Online: Festival für zeitgenössischen Tanz

  • Mi. 28.04.21So. 09.05.21

tanz nrw 21 findet erstmals digital statt. Alle eingeladenen Produktionen werden auf der Plattform dringeblieben.de gestreamt und das partizipative Festivalprojekt Just in Time von deufert&plischke sowie alle interaktiven und inklusiven Formate online über Zoom angeboten.

In einer einzigartigen Werkschau verbindet das Programm des biennalen Festivals tanz nrw neun Städte und bietet die besondere Möglichkeit, den zeitgenössischen Tanz in NRW geballt zu erleben. An zwölf Tagen zeigt die achte Edition aktuelle künstlerische Arbeiten der letzten zwei Jahre – darunter auch fünf Uraufführungen – von regionalen Choreograph:innen und Kompanien. PACT zeigt sechs der rund 30 ausgewählten Produktionen. 

Das gesamte Programm und laufend aktualisierte Informationen: tanz-nrw-aktuell.de

Förderer und Partner von tanz nrw:
Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, Kunstiftung NRW, NRW Kultursekretariat, nrw landesbuero tanz 

Programm bei PACT
30.04. – 09.05. 


FR 30.04. 17 Uhr
SO 09.05. 17 Uhr

deufert&plischke
›Just in Time‹

MO 03.05. 18.30 Uhr
DI 04.05. – SA 08.05.

SPRUNGBRETT <> TANZRECHERCHE NRW 

MI 05.05. 19 Uhr
tansan-sui
›Age of Curse‹

FR 07.05. 19 Uhr
Renegade 
›DRANG‹

FR 07.05. 19 Uhr
Luísa Saraiva & Senem Gökçe Oğultekin
›Hark!‹

SA 08.05. 15 Uhr
SO 09.05. 15 Uhr

Daniel Ernesto Müller
›Praktisch galaktisch‹

SA 08.05. 20 Uhr
Ben J. Riepe
›GESCHÖPFE‹

Weitere Veranstaltungen