Fabian Barba
A MARY WIGMAN DANCE EVENING

  • Fr 05.03.10 21:30 Uhr

›A Mary Wigman Dance Evening‹ ist die Inszenierung eines Tanzabends, wie er in den dreißiger Jahren des 20. Jahrhunderts hätte stattfinden können. Als Vorlag dient das Programm von Wigmans erster USA-Tournee, in dem sie neun Solotänze aus verschiedenen Tanzzyklen präsentierte. Das Interesse der Rekonstruktion liegt dabei darin, die unvermeidlichen Modifikationen des Originals in den spezifischen Ausdruck der Arbeit umzuwandeln. 



[…] eine Hommage, eine Huldigung, sogar ein Verschmelzungsakt.

Kulturradio rbb, 22.10.2009

Uraufführung: 16. Oktober 2009 Festival AMPERDANS (Antwerpen)


Konzept & Tanz: Fabián Barba / Busy Rocks

Kostüme: Sarah-Christine Reuleke

Produktion: K3 – Zentrum für Choreographie | Tanzplan Hamburg

Koproduktion: WP Zimmer (Antwerpen), Kaaitheater (Brüssel), fabrik Potsdam (Tanzplan Potsdam – Artist-in-Residence)

Unterstützt von: PACT Zollverein (Essen), Mary Wigman Gesellschaft


Tour Management: Caravan Production vzw


Weitere Veranstaltungen