life.like

  • Fr. 26.04.24
  • Sa. 27.04.24

Das detaillierte Programm finden Sie ab Ende Februar hier.

Mit ›life.like‹ lädt PACT zu einem performativen, installativen und diskursiven Parcours ein, der die Grenzen zwischen Maschinen, Objekten und biologischen Systemen befragt und überwindet. Welche Sphären existieren jenseits der Trennlinien des Lebendigen und Nicht-Lebendigen? Wie beeinflussen Daten und unbekannte techno-soziale Interaktionen die Entscheidungen und unsere Vorstellung des Lebendigen? Welche Beziehungen, Möglichkeitsräume und Kooperationen entstehen zwischen Technologien und künstlerischen Praktiken? 

Die Veranstaltung bei PACT findet im Kontext der transdisziplinären Konferenz-Reihe ›Politics of the Machines‹ statt. Diese widmet sich der Frage, wie Maschinen und Technologie die künstlerische und kulturelle Produktion und unsere Wahrnehmung der Welt prägen. Unter dem Titel ›Lifelikeness & beyond‹ richtet das Käte Hamburger Kolleg: Cultures of Research (c:o/re) | RWTH Aachen die 4. Edition aus (22. – 26.04.2024) und erkundet in unterschiedlichen Formaten künstlerische und diskursive Zukunftsentwürfe zu ungewöhnlichen Zusammenhängen des Lebenden in der Gegenwart.

Entwickelt vom Käte Hamburger Kolleg: Cultures of Research (c:o/re) | RWTH Aachen und PACT Zollverein im Kontext der Konferenzreihe ›Politics of the Machines‹.

Weitere Veranstaltungen
  • Do. 11.01.24 18 Uhr – 21 Uhr
  • Do. 01.02.24 18 Uhr – 21 Uhr
  • Do. 07.03.24 18 Uhr – 21 Uhr
  • Mo. 04.03.24 18 Uhr

Montagskino: Nachbar:innenschaft
Mietrebellen – Wiederstand gegen den Ausverkauf der Stadt

Eintritt frei