Silke Grabinger / SILK
SPOTSHOTBEUYS

  • Eine Kollaboration zwischen Silke Grabinger, dem Zirkus des Wissens und dem Institut für Robotik an der Johannes Kepler Universität.
  • Performance Durational
  • life.like
  • Sa. 27.04.24 16 Uhr – 19 Uhr

Ab 16 Jahren

Programm life.like

Die Performance ›SPOTSHOTBEUYS‹ bringt die urban-zeitgenössische Tänzerin Silke Grabinger mit ›Spot‹, dem von Boston Dynamics entwickelten Roboterhund, zusammen. Ausgehend von Joseph Beuys’ Performance ›I like America and America likes me‹, in der sich der Künstler mit einem amerikanischen Koyoten drei Tage in einem Raum einschließen ließ, verarbeitet sie das gegenwärtige Verhältnis von Mensch und Technik. Für Silke Grabinger steht der Hund zwar nicht mehr symbolisch für die ursprüngliche Natur, sondern ist das Resultat einer vom Menschen immer weiter entwickelten Technologie. Ihre Rollen müssen jedoch erst recht hinterfragt werden: Von wem geht die Gefahr aus, wer kontrolliert wen, wer kann oder muss von wem gezähmt werden?

Das Publikum kann den Raum während der angegebenen Zeiten nach eigenem Empfinden betreten und verlassen. Am 26.04. gibt Silke Grabinger zudem in einem Vortrag Einblick in ihre Arbeit.

Please um dieses Video anzusehen.

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an Drittanbieter (z.B. Youtube / Vimeo) übermittelt werden. Unsere Datenschutzerklärung enthält weitere Information dazu.

Akzeptieren und Video laden

Konzept, Choreografie & Performance: Silke Grabinger Probenleitung: Gergely Dudás-Simó Dramaturgie: Ludwig Felhofer, Silke Grabinger Kostümdesign: Bianca Fladerer Lichtdesign: Max Windisch-Spoerk Outside Eye: Michael Stolhofer, Michael Eickhoff Produktionsleitung: Gergely Dudás-Simó Presse: Bettina Bakos Video: Karol Kensy Foto: Meinrad Hofer

In Kooperation mit: Francisco Carolinum und SILK KLISCOPE. Die Performance wurde im Rahmen einer Artist in Residence im Bildraum Studio entwickelt. Eine Produktion von SILK Fluegge & SILK Cie. Gefördert von Stadt Linz, Land Oberösterreich und BMKOES.

Weitere Veranstaltungen
  • Do. 04.04.24 18 Uhr – 21 Uhr
  • Do. 02.05.24 18 Uhr – 21 Uhr
  • Do. 06.06.24 18 Uhr – 21 Uhr
Monatlich
  • Do. 18.04.24 18 Uhr – 21 Uhr
  • Do. 23.05.24 18 Uhr – 21 Uhr
  • Do. 20.06.24 18 Uhr – 21 Uhr
  • Sa. 01.06.24Sa. 08.06.24