»Was ist eigentlich schön?«
Frühjahrsaktion auf dem Katernberger Markt

  • Sa. 13.04.24 13 Uhr

Eintritt frei

Ort:
Katernberger Markt
45327 Essen-Stadtbezirke V

Keine Anmeldung notwendig.

Für Menschen jeden Alters.

»Was ist eigentlich schön?« - mit dieser Frage begrüßt die WerkStadt am Samstag, 13. April ab 13 Uhr den Frühling und startet gemeinsam mit dem Kollektiv Kurort Kuratorium eine künstlerische Aktion zum Mitmachen auf dem Katernberger Markt. Katernberger:innen, Besucher:innen und Passant:innen jeden Alters sind dazu eingeladen, im Kurlabor mit Ruhe und Gelassenheit einzigartige Mosaike aus bunten und transparenten Acrylglas-Steine zu legen. Dabei können vielfältige Muster entstehen, es darf ausprobiert, gemeinsam gestaltet und auch entspannt werden.

In einer gemütlichen Sitz-Landschaft um das Kurlabor herum können die Teilnehmenden bei einer warmen Suppe miteinander ins Gespräch darüber kommen, was sie sich für Katernberg wünschen. Die gemeinsam gelegten bunten Mosaike werden im Anschluss an die Aktion zu farbigen Fensterbilder weiterverarbeitet und bleiben dem Stadtteil und seinen Bewohner:innen erhalten.

Das Künstler:innen-Kollektiv Kurort Kuratorium vereint Expertisen aus der bildenden Kunst, Installation, Performance Art, Szenografie und Vermittlung. In ihren gemeinsamen Arbeiten beschäftigt sich die Gruppe mit der Transformation der Kur in Kunst für den öffentlichen Raum, immer auf der Suche nach ungewöhnlichen und innovativen ästhetischen Herangehensweisen. Das Aufgreifen von gesellschaftlichen und strukturellen Themen des öffentlichen Raumes, subtiler Humor und Entspannung stehen im Fokus der Arbeiten.

Mehr Infos unter: https://www.kurortkuratorium.eu.

Weitere Veranstaltungen
  • Do. 04.04.24 18 Uhr – 21 Uhr
  • Do. 02.05.24 18 Uhr – 21 Uhr
  • Do. 06.06.24 18 Uhr – 21 Uhr
Monatlich
  • Do. 18.04.24 18 Uhr – 21 Uhr
  • Do. 23.05.24 18 Uhr – 21 Uhr
  • Do. 20.06.24 18 Uhr – 21 Uhr
  • Fr. 26.04.24 18 Uhr
  • Sa. 27.04.24 16 Uhr