Henri Hütt
Rhythm is a dancer

  • Deutschlandpremiere
  • Performance Tanz / Performance in englischer Sprache
  • So. 29.03.15 17:30 Uhr

Für Henri Hütt haben Melodie und Rhythmus eines Liedes seit jeher mehr Gewicht als dessen Text und Bedeutung. In ›Rhythm is a dancer‹, teilweise entstanden während einer Residenz 2013 bei PACT, macht sich der estnische Choreograph und Tänzer auf die Suche nach seinem ganz persönlichen Rhythmus. Anhand kurzer Videosequenzen, Textausschnitte und Musik vergleicht er im Jetzt sein Erlebnis eines bestimmten Rhythmus mit seiner ersten Erfahrung des gleichen Rhythmus in der Vergangenheit und seine Wissensstände über Takt und Tanz von damals und heute. Letztlich muss er sich entscheiden, welchem Rhythmus er folgen möchte: fremden Schritten, der sich wiederholenden Möglichkeit des Scheiterns oder dem Schlag seines eigenen Herzens? 



Nach dem Performance­programm am Sonntag laden wir Sie auf unsere Terrasse zu einem kleinen Konzert von jochenOtto­&dasBand ein. Eintritt frei!


Konzept, Performance: Henri Hütt // Sounddesign: Algorütmid // Lichtdesign: Villu Konrad // Kostüme: Kaie Olmre // Koproduktion: Kanuti Gildi SAAL (Tallinn) // Unterstützt von: Cultural Endowment of Estonia, PACT Zollverein (Essen), PAF (St.Erme) // www.henrihytt.wordpress.com


Weitere Veranstaltungen
  • Do. 18.04.24 18 Uhr – 21 Uhr
  • Do. 23.05.24 18 Uhr – 21 Uhr
  • Do. 20.06.24 18 Uhr – 21 Uhr
  • Mi. 12.06.24So. 23.06.24

Idylla Silmarovi / Edgar Kanaykõ Xakriabá
POVOAR

Eintritt frei
  • Fr. 21.06.24 18 Uhr
  • Sa. 22.06.24 16 Uhr

Memories & Resistance
Mit Idylla Silmarovi, Edgar Kanakykõ Xakriabá, kiana rezvani, iSaAc Espinoza Hidrobo und Qusay Awad