Nada Schroer

Nada Schroer studierte Inszenierung der Künste und der Medien in Hildesheim sowie Kulturen des Kuratorischen in Leipzig. Sie forscht und schreibt zu den Themen Digitalität, Science Fiction und Games. Kunstvermittlung und Kuratorische Projekte u.a. am HKW Berlin, Sprengel Museum Hannover, Kunstverein Hildesheim und Braunschweig, GOLD + BETON Köln, D21 Leipzig, NRW-Forum Düsseldorf. Zurzeit ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Kunst & Kunsttheorie an der Universität zu Köln.

Bisher bei PACT