#ResidencyInsights
Meg Stuart

Kategorie
Residenzkünstler*innen,
Interview

Im August arbeitete Meg Stuart in ihrer einmonatigen Residenz bei PACT an ihrem neuen Stück ›CASCADE‹, dessen Uraufführung eigentlich für die entfallene Ruhrtriennale 2020 geplant war. Während der Residenz nahm sie auf unserem grünen Sofa Platz und sprach mit uns über das Stück, die Zusammenarbeit mit den Performer*innen und die Veränderungen und neuen Sichtweisen, die die Coronakrise für ihre Arbeit mit sich bringt.

Weitere Beiträge