Julienne De Muirier & David Guy Kono

Kategorie
#TakeCareResidenzen

Julienne De Muirier: Exil und Diaspora

In ihrer Recherchearbeit befragt Julienne De Muirier das Verhältnis von Exil und Diaspora. Exiliert sein, diasporisch sein – das sind Zustände und zwischen diesen Zuständen gibt es Verschränkungen. Was bedeuten diese Erfahrungen für eine Existenz? Wie lebt und bewegt man sich in einer solchen? Wie verändert sich das Sein an einem Ort, der zwischen Orten steht?

David Guy Kono: …... „ Exil / ........

Wer denkt das »Exil«? Und wie? Wer gebraucht dieses Wort auf welche Weise? David Guy Kono untersucht die Assoziationsräume des Wortes »Exil« und erforscht Möglichkeiten, die weit verbreiteten Verknüpfungen mit größtenteils negativen und klischeebehafteten Bildern zu durchbrechen. Lässt sich Exil weitaus größer, universeller oder sogar als menschlich denken, kommunizieren – inszenieren?

Visueller Einblick in die #TakeCareResidenz von Julienne De Muirier

Visueller Einblick in die #TakeCareResidenz von David Guy Kono