Unusual Symptoms / Samir Akika / Johannes Fundermann
Young & Furious

  • Performance
  • Do 02.05.13 20 Uhr

›Young & Furious‹ ist die erste Zusammenarbeit zweier unkonventioneller Theatermacher: Der mehrfach ausgezeichnete algerische Choreograf Samir Akika, zuletzt 2011 mit seiner Arbeit ›Me and my Mum‹ bei pact Zollverein zu sehen, und der Münsteraner Nachwuchsregisseur Johannes Fundermann arbeiten zusammen mit Jugendlichen aus Belgien und Deutschland an einem Portrait von acht jungen Individuen und damit acht Perspektiven auf die Gesellschaft. Dort, wo sich die Leben und Geschichten überschneiden, entsteht ein Panorama aus inneren Stimmen und äußeren Zuschreibungen, historischen Splittern und fiktiven Geschichten. Sind wir alle Teil des selben Zeitstroms oder laufen wir auf parallelen Spuren? 


Mit: Joke Depreitere, Sara Ranjana Häuser, Thijs Lambert, Paul Oldenburg, Zehra Proch, Robin Vanden Bussche, Liesbeth Van Der Bauwhede, Milena Weber

Regie: Samir Akika, Johannes Fundermann

Dramaturgie: Gregor Runge

Musik: Umut Abaci, Martin Basman

Bühne, Licht: Stefan Schönfeldt, Tilo Schreieck

Technik: Tilo Schreieck

Coaches, Assistenz: Gabrio Gabrielli, Claudia Iglesias Ungo, Alexandra Morales, Nora Ronge, Andy Zondag

Produktionsleitung Belgien: Pol Coussement

Produktionsleitung Deutschland: Alexandra Morales, Gregor Runge


Produktion: Unusual Symptoms, Passerelle vzw

Koproduktion: Theater im Pumpenhaus (Münster)


Gefördert von: Provinz Westflandern, Landesverband Westfalen-Lippe, Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW, Kulturamt der Stadt Münster


Passerelle vzw wird kontinuierlich gefördert durch die flämische Regierung und die Stadt Kortrijk


›Young & Furious‹ ist eine Kooperation innerhalb des Kulturaustausches zwischen der Provinz Westflandern und dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe


www.unusualsymptoms.com

www.passerellevzw.be

www.tanz-nrw-13.de


Weitere Veranstaltungen