tout petit
TURRRN

  • Sa. 17.02.24 14 Uhr – 14:35 Uhr
  • So. 18.02.24 14 Uhr – 14:35 Uhr

Für Menschen ab 3 Jahren.

Bitte beachten Sie, dass an beiden Tagen jeweils zwei Timeslots angeboten werden.

Tickets: 8€

TICKETS

Bei ›TURRRN‹ dreht sich alles: In ihrer poetisch-verspielten Performance bringt die belgische Kompanie tout petit das Publikum mit kreiselnden Objekten zum Staunen und verwandelt die Bühne in ein faszinierendes, ständig rotierendes Universum. Die Tänzer:innen drehen sich um ihre Achse, wirbeln durch einen Raum voller Kreise und sich drehender Skulpturen, die Musik sucht Poesie in einem sich wiederholenden Muster. Tanz, Musik nd Klang nehmen das Publikum mit in ein virtuoses Spiel kreiselnder Bewegungen und laden dazu ein, die Installation aktiv mitzugestalten.

Die Performance ist Teil der ›KIDS DAYS‹. Tickets können für zwei Zeiträume pro Tag erworben werden, die jeweils alle Programmpunkte abdecken. Dazu gehören ebenfalls die Performance ›CM_30‹ von Zirkuskünstler Kolja Huneck sowie der Eintritt zum Mitmach-Raum ›Kids on Fire‹ von HARTMANNMUELLER. Timeslot 1: 12-15 Uhr und Timeslot 2: 14-17 Uhr, das Haus öffnet um 11:30 Uhr.

Ablauf:

  • ab 11.30 Uhr
    HARTMANNMUELLER: ›Kids on Fire‹, Installation/Mitmach-Raum (durchgehend geöffnet von 11:30-17:00 Uhr) – Studio 3

  • 12:30-13:00 Uhr (Timeslot 1)
    Kolja Huneck: ›CM_30‹, Performance + Mitmachangebot im Bühnenraum (geöffnet bis 14 Uhr) – kleine Bühne

  • 14:00-14:35 Uhr (Timeslot 1+2)
    tout petit: ›TURRRN‹, Performance + Mitmachangebot im Bühnenraum (geöffnet bis 15 Uhr) – große Bühne

  • 15:00-15:30 Uhr (Timeslot 2)
    Kolja Huneck: ›CM_30‹, Performance + Mitmachangebot im Bühnenraum (geöffnet bis 16.30 Uhr) – kleine Bühne

  • Ende: 17 Uhr

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an Drittanbieter (z.B. Youtube / Vimeo) übermittelt werden. Unsere Datenschutzerklärung enthält weitere Information dazu.

Akzeptieren und Video laden

Choreographie: Lies Cuyvers, Ciska Vanhoyland Tanz: Lies Cuyvers, Ilke Teerlinck en Ciska Vanhoyland Musik: Koen Brouwers Szenographie: Erki De Vries Bewegungsberatung & Dramaturgie: Iñaki Azpillaga Entwicklung Cyr Wheel: Willy Cauwelier Lichtdesign: Raf Wouters Produktionsmitarbeit: Sam Cunningham Photograph: Kurt Van der Elst

Produktion: tout petit Koproduktion: HET LAB Dank an: die Flämische Gemeinschaft, Stadt Hasselt, Stadt Löwen, Kulturzentrum Hasselt, STUKHuis voor Dans, Beeld & Geluid , Cas-co, C-TAKT und 30CC.

Weitere Veranstaltungen
  • Do. 18.04.24 18 Uhr – 21 Uhr
  • Do. 23.05.24 18 Uhr – 21 Uhr
  • Do. 20.06.24 18 Uhr – 21 Uhr
  • Mi. 12.06.24So. 23.06.24

Idylla Silmarovi / Edgar Kanaykõ Xakriabá
POVOAR

Eintritt frei
  • Fr. 21.06.24 18 Uhr
  • Sa. 22.06.24 16 Uhr

Memories & Resistance
Mit Idylla Silmarovi, Edgar Kanakykõ Xakriabá, iSaAc Espinoza Hidrobo und Qusay Awad