Ultima Vez
MENSKE

  • Do 11.12.08 20 Uhr
  • Fr 12.12.08 20 Uhr
  • Sa 13.12.08 20 Uhr

In ›Menske‹ (flämischer Diminuitiv von ›Mens‹ – Mensch, Person), der jüngsten Produktion von Ultima Vez, die das Publikum bei PACT Zollverein bereits mehrfach begeisterten, setzt Choreograph Wim Vandekeybus verstärkt auf theatrale Figuren. Jeder der zehn TänzerInnen und SchauspielerInnen zeichnet sich auf der Bühne durch eine eigene Bewegungssprache aus. Auf faszinierende und fast schockierende Weise gehen die Performer in diesem Stück um großartige Visionen und unüberwindbare Hindernisse einmal mehr bis an die Grenzen ihrer physischen Möglichkeiten: Sie kollidieren miteinander oder ›verknoten‹ sich in den Kabeln des überdimensionalen Telefonmasten, der die Bühne dominiert. Mit ›Menske‹, das einen neuen Entwicklungsschritt in Vandekeybus’ Arbeit markiert, gelingt ein distanzierter und gleichzeitig genauer Blick auf den Mikrokosmos der Performance.


www.ultimavez.com


Uraufführung: 14.11.2007 KVS (Brüssel)


Regie, Choreographie und Bühne: Wim Vandekeybus


Kreiert mit und dargestellt von: Laura Arís Alvarez, Max Cuccaro, Konstantina Efthimiadou, Elena Fokina, Birgit Gunzl, Jorge Jauregui Allue, Manuel Ronda, Helder Seabra, Valéry Volf, Kylie Walters


Musik: Daan


Text: Ultima Vez



Produktion: Ultima Vez


Koproduktion: KVS (Brüssel), ARTS 276 – Automne en Normandie/Opéra de Rouen-Haute Normandie, Musica per Roma, Centre d’Arts Escèniques Reus-Caer, Mercat de les Flors (Barcelona), ImPulsTanz (Wien)


Ultima Vez wird gefördert durch die Flämische Regierung und die Flämische Gemeinschaftskommission von der Brüsseler Hauptstadtregion.


Weitere Veranstaltungen