ATELIER No. 69
Plattform für neue Kunst und Choreographie

  • Fr. 05.04.24 18 Uhr

Pay as you wish!

Gastronomie: In unserem Foyer ist die Bar geöffnet. Dort gibt es auch eine kleine Auswahl an Speisen. 

Künstler:innen aus allen Bereichen und Disziplinen werden regelmäßig eingeladen, ihre aktuellen Projekte im Rahmen des ›ATELIER – Plattform für neue Kunst und Choreographie‹ bei PACT vorzustellen. Mittels Open Call werden für jede ATELIER-Edition Projekte in verschiedenen Entwicklungsphasen sowie fertige Arbeiten ausgewählt und ohne thematische oder mediale Vorgaben als eigenständige Positionen in überraschender Konstellation gezeigt. Es entsteht ein vielfältiges Programm aus Performance, Bildender Kunst, Musik, Video und neuen Medien, das bis spät in die Nacht in allen Räumen der ehemaligen Waschkaue zu erleben ist. Die aktuelle Ausgabe ›ATELIER No. 69‹ zeigt künstlerische Beiträge, die sich zwischen offenen Prozessen und konkreten Vorschlägen bewegen, um Räume der Spekulation und Imagination zu entwerfen.

Programm

PERFORMANCES

19.00 Uhr & 20.30 Uhr
Begüm Erciyas
›Hands Made‹ (Tryout)

Kleine Bühne

19.00 Uhr
Maika Knoblich
›babymaker (Teil 1)‹

Studio 3

20.00 Uhr
Qusay Awad
›Visions in Monochrome‹

Große Bühne

20.30 Uhr
Maika Knoblich
›babymaker (Teil 2)‹

Studio 3

21.00 Uhr
Paula Pau & Andras
›PANDORA‹

Große Bühne

21.30 Uhr
Márcio Kerber Canabarro
›Rehearsal 1 - THE HOST‹

Große Bühne

INSTALLATIONEN

ab 18 Uhr durchgängig geöffnet

Colectivo Malasangre
›En tiempos de inseguridad nacional‹

Foyer & Wintergarten

Liryc Dela Cruz
›Il Mio Filipino: Remnants 4‹

Studio 1

Katrin Hochschuh & Adam Donovan
›Empathy Swarm‹

Studio 2

Maika Knoblich (Installation in Anschluss an die Performances)
›babymaker‹
Studio 3

Weitere Veranstaltungen
  • Sa. 29.06.24 18 Uhr

International Summer Battle

  • So. 30.06.24 19 Uhr

The Düsseldorf Düsterboys

  • Mo. 01.07.24 18 Uhr

Montagskino: Nachbar:innenschaft
Futur Drei

Eintritt frei