ATELIER No. 66
Plattform für Neue Kunst und Choreographie

  • Fr. 22.04.22 18 Uhr – 22 Uhr
  • Sa. 23.04.22 18 Uhr – 22 Uhr

Eintritt nach Gusto

Bitte beachten Sie die Corona-Maßnahmen für Ihren Besuch.

Aktuelle Corona-Maßnahmen

Überall Kunst! Seit 20 Jahren feiert PACT mit dem ATELIER ein Take-Over der besonderen Art: Künstler:innen aus allen Bereichen und Disziplinen sind eingeladen, aktuelle Projekte bei PACT vorzustellen. Ohne thematische oder mediale Vorgaben entsteht mit jeder ATELIER-Edition eine neue, überraschende Konstellation unterschiedlicher künstlerischer Positionen der Gegenwart. In den markanten Räumen der ehemaligen Waschkaue können Besucher:innen bis in die Nacht hinein verweilen und ein Programm aus Performance, zeitgenössischer Kunst, Installation, Musik und Videokunst erleben. 

Programm 


Durchgehend: 
Installationen, Videoarbeiten & Interventionen von
Funda Zeynep Ayguler, Ellen Lapper, Paloma Sanchez-Palencia & Stefan Klein, Jakub Šimčik, Robert Ssempijja, Annika Stoll & Yu Zhang

Performances:
19 & 21 Uhr
Darko Radosavljev

19:30 & 21:20 Uhr
Jakub Šimčik

21:40 Uhr
Robert Ssempijja

20 Uhr
Etienne Sarti, Miller de Nobili & Gabrielle Duval

Weitere Veranstaltungen
  • Di. 14.06.22 20 Uhr – 22 Uhr
  • Mi. 15.06.22 20 Uhr – 22 Uhr

Helgard Haug / Rimini Protokoll
All right. Good night. Ein Stück über Verschwinden und Verlust

  • Sa. 18.06.22 19 Uhr

Welt-WerkStadt mit Francis Seeck
ZUGANG VERWEHRT. Keine Chance in der Klassengesellschaft: Wie Klassismus soziale Ungleichheit fördert

Eintritt frei