Juana Paillalef Carinao

Paillalef Carinao, Mapuche-Mutter und Großmutter, stammt aus dem Gebiet Maquehue, Región de la Araucanía, das heute Comuna de Padre las Casas heißt. Sie absolvierte einen Master in Interkultureller Bildung an der Universidad San Simón in Cochabamba, Bolivien. Danach übernahm sie die Leitung des Museo Mapuche de Cañete (MMC). Im Rahmen der Modernisierung und Entkolonisierung des MMC interpretiert sie die konkrete Geschichte des indigenen Territoriums neu.