Abdul Dube

Abdul Dube

Abdul Dube lebt und arbeitet in Aarhus (Dänemark). Der südafrikanische Künstler und Illustrator begleitet das Forschungsfestival dokumentarisch – mit graphischen Mitteln erfasst und komprimiert er in Echtzeit die komplexen Inhalte der Dialoge von Veranstaltungen, Seminaren, Workshops und Meetings. Seine Visualisierungen ermöglichen eine spielerische Erfassung von komplexen Sinnzusammenhängen und öffnen einen Raum für weiterführende Gespräche. Die ausgestellten Illustrationen entstanden während des Forschungsfestivals und bilden die Präsentationen der teilnehmenden Künstler*innen und Gastvortragenden ab.