Montagskino: Nachbar:innenschaft
Mietrebellen – Wiederstand gegen den Ausverkauf der Stadt

  • Mon 04.03.24 18 h

Free admission

Anmeldung: werkstadt@pact-zollverein.de

Dokumentarfilm von Gertrud Schulte Westenberg und Matthias Coers

Aus aktuellem Anlass zeigen wir einen Film, der zum Nachdenken über die eigene Wohnsituation anregt. In einigen Siedlungen in Katernberg, insbesondere im Meerkamp, gibt es schon seit geraumer Zeit Probleme durch Sanierungsstau und wechselnde Immobilienunternehmen, die sich aus Sicht der Bewohner:innen zu wenig kümmern. Der Film ›Mietrebellen‹ beschäftigt sich anhand von Beispielen aus Berlin mit der Frage, wie Menschen mit solchen und anderen schwierigen Wohnsituationen umgehen können.

In der Hauptstadt hat sich in den vergangenen Jahren viel verändert: Bisher wenig nachgefragte Wohnungen gelten plötzlich als sichere Geldanlage, extreme Mietsteigerungen und die Umwandlung in Eigentumswohnungen gehören zum Alltag. Auf den daraus folgenden Mangel an bezahlbarem Wohnraum reagieren Berliner Mieter:innen jedoch mit immer lauter werdendem Protest.

Der Film zeigt das Entstehen einer neuen, urbanen Protestbewegung von der Besetzung des Berliner Rathauses über das Mieter-Camp am Kottbusser Tor bis zum organisierten Widerstand gegen Zwangsräumungen und dem Kampf von Rentner:innen für ihre Begegnungsstätte und den Bau altersgerechter Wohnungen. Die Menschen wehren sich gegen die Verdrängung aus Kiez und Nachbar:innenschaft.

Nach der Filmvorführung laden wir zu einer offenen Diskussionsrunde mit Regisseur Matthias Coers ein.
Wir freuen uns auf deine Teilnahme. Komm vorbei, es gibt Popcorn!

Eintritt frei, Anmeldung: werkstadt@pact-zollverein.de

More Events
  • Thu 04.04.24 18 h – 21 h
  • Thu 02.05.24 18 h – 21 h
  • Thu 06.06.24 18 h – 21 h
Monthly
  • Thu 18.04.24 18 h – 21 h
  • Thu 23.05.24 18 h – 21 h
  • Thu 20.06.24 18 h – 21 h
  • Fri 26.04.24 18 h
  • Sat 27.04.24 16 h