Yukiko Shinozaki (JP/BE) / Heine Avdal (NO/BE)

Büro-Performance
Während des PACT-Sommerfestes

»This performance succeeded in ›turning around‹
our ordinary world for just one moment. Oh, yes.«
ketoru

Mit ihren spielerischen und intimen ›Field Works‹ Performances begeben sich Heine Avdal und Yukiko Shinozaki der belgischen Performancegruppe deepblue auf die Suche nach der verborgenen Poesie in unserem alltäglichen Leben. ›Field Works-Office‹ löst die Konventionen nichttheatraler Räume auf und entsteht an jeder Location neu: Bei PACT Zollverein führt es hinter die ansonsten verschlossenen Türen des PACT-Teams – in den Büroalltag von Projektleitung, Öffentlichkeitsarbeit und Geschäftsführung. In einem individuellen Performanceerlebnis für jeweils  nur zwei Besucher pro Vorstellung kreieren Avdal und Shinozaki gemeinsam mit dem Tonkünstler Fabrice Moinet und der Cartoonistin und Performerin Christelle Fillod traumhaft-absurde Zwischenwelten: Mit multimedialen Elementen, Klangirritationen und cartoonesken Zeichnungen beschert uns ›Field Works-Office‹ kleine Brüche in unseren ansonsten scheinbar eindeutigen Alltagsumgebungen.

Yukiko Shinozaki (JP/BE)

Yukiko Shinozaki beschäftigt sich in ihren Arbeiten mit der Komplexität und Widersprüchlichkeit des menschlichen Körpers. Der Prozess der Wandlung nimmt dabei eine wichtige Rolle in ihrem Bewegungsvokabular ein: Durch subtile Verschiebungen entstehen aus gewohnten Handlungen und Situationen beinahe unmerklich unbekannte, fremdartige Momente und Gefilde.
Nach ihrem klassischen Ballettstudium in Tokio, zog Shinozaki in die USA. mehr…

Heine Avdal (NO/BE)

Heine Avdal studierte Tanz, Choreographie und Videokunst am Oslo National College of the Arts in Norwegen und bei P.A.R.T.S. in Brüssel. Seit 2000 arbeitet er regelmäßig mit Yukio Shinozaki. In jüngeren Projekten beschäftigt sich Avdal bevorzugt mit dem Raum: Er befragt wie räumliche Konventionen die Art und Weise beeinflussen wie wir privaten wie auch öffentlichen Raum erfahren. mehr…

Für Ihre persönliche Vorstellung (30 Min.) und Wunschuhrzeit innerhalb der angebenen Zeiträume reservieren Sie bitte direkt bei PACT Zollverein unter: 0201.289 47 -20 /oder -10
In Verbindung mit einer Sommerfest-Abendveranstaltung ist der Eintritt zu ›Field Works-Office‹ frei.
Bei Einzelbuchung beträgt der Eintrittspreis 5 € / erm. 3€

Konzept und Regie:  Heine Avdal, Yukiko Shinozaki
Entwicklung und Performance:  Heine Avdal, Christelle Fillod, Åbel Bandlien, Fabrice Moinet, Yukiko Shinozaki
Sound Design und Klangtechnik: Fabrice Moinet
Zeichnungen: Christelle Fillod
Photo und Video:  Heine Avdal
Produktion:  Heine Avdal und deepblue vzw
Koproduktion: Nordic Excellence Network  Göteborgs Dans & Teater Festival, Perfect Performance (Stockholm), BIT Teatergarasjen
(Bergen), Museum of Contemporary Art Kiasma (Helsinki), Black Box Teater (Oslo), Teaterhuset  Avantgarden (Trondheim), Kulturhus (Århus), L’animal a L’esquena (Celra)
In Zusammenarbeit mit: Kaaitheater (Brüssel), BUDA Kunstencentrum (Kortrijk), Vooruit Kunstencentrum (Gent), STUK Kunstencentrum (Leuven)
Unterstützt von: Norsk Kulturråd, Fond For Lyd og Bilde, Fond for Utøvende Kunstnere, Vlaamse
Gemeenschap

www.deepblue.be

Leider verwenden Sie eine Version des Internet Explorers,
die viele Funktionen unserer Webseite nicht unterstützt.

Bitte aktualisieren Sie mindestens auf Version 8,
um pact-zollverein.de in vollem Umfang nutzen zu können.

Vielen Dank!
Team PACT Zollverein


- - -


Unfortunately you are using a version of Internet Explorer
that does not support a lot of features of our website.

Please update to at least to version 8
to use pact-zollverein.de to the full extent.

Thank you!
Team PACT Zollverein