Weitere Veranstaltungen im Rahmen von TANZ NRW15

Sa 18.04.15 16:00 Uhr
Renegade
Tanz
Sa 18.04.15 17:30 Uhr
Henrietta Horn
Lecture
Sa 18.04.15 19:30 Uhr
Ben J. Riepe
Tanz / Performance
Sa 18.04.15 21:30 Uhr
Thomas Lehmen
Lecture
So 19.04.15 16:00 Uhr
CocoonDance
Tanz
 

Wie kann, wie soll eine Ausbildung zu Kunst, zu Tanz und Choreographie im Speziellen aussehen? Nach welchen Inhalten und welcher Struktur verlangt die Gegenwart? In welchem Umfeld können künstlerisches Denken und künstlerische Praxis beginnen? Im Plenum diskutieren internationale Expert*innen mit Künstler*innen und Studierenden aus NRW über heutige Kunstausbildung.

Dauerveranstaltung: 
Keine Dauerveranstaltung

ZU TANZ NRW BIETEN WIR VON 11-18 UHR EINE KOSTENLOSE KINDERBETREUUNG AN.

 

EINTRITT FREI!

Diskussionsteilnehmer:

Prof. Ingo Diehl (Prof. Zeitgenössische Tanzpädagogik, HfMDK Frankfurt/M., ehemaliger Leiter des Bereichs Ausbildung des Tanzplans Deutschland)

Prof. Marijke Hoogenboom (Prof. Amsterdam School of the Arts, Performing Arts in Transition research Group)

Prof. Vera Sander (Leiterin Zentrum für Zeitgenössischen Tanz, HfMT Köln)

Prof. Malou Airaudo (Leiterin Institut für Zeitgenössischen Tanz, Folkwang Universität Essen)

Ben J. Riepe (Choreograph, Düsseldorf)

ModerationUlrike Burgwinkel

Leider verwenden Sie eine Version des Internet Explorers,
die viele Funktionen unserer Webseite nicht unterstützt.

Bitte aktualisieren Sie mindestens auf Version 8,
um pact-zollverein.de in vollem Umfang nutzen zu können.

Vielen Dank!
Team PACT Zollverein


- - -


Unfortunately you are using a version of Internet Explorer
that does not support a lot of features of our website.

Please update to at least to version 8
to use pact-zollverein.de to the full extent.

Thank you!
Team PACT Zollverein