Mitarbeit Öffentlichkeitsarbeit mit Schwerpunkt Tanzplattform Deutschland 2018

Im Hinblick auf die Tanzplattform Deutschland 2018, deren Ausrichter PACT Zollverein ist, sucht PACT, idealerweise ab dem 1.6.2017, eine Teamverstärkung in Vollzeit (40 Stunden) für den Arbeitsbereich Kommunikation/Marketing
 
Alle zwei Jahre ist die Tanzplattform Deutschland ein Versuchsfeld aktueller Strömungen in Tanz und Performance mit internationaler Strahlkraft:  In Zusammenarbeit mit der Veranstaltergemeinschaft und den Ko-Veranstaltern – dem Internationalen Theaterinstitut (ITI) Deutschland und dem Goethe-Institut – kommen Fachbesucher* innen, Künstler*innen, und tanzinteressiertes Publikum aus der Region, Deutschland und der ganzen Welt zu einem intensiven Austausch zum Stand des zeitgenössischen Tanzes zusammen. Über einen Zeitraum von fünf Tagen werden die zwölf bemerkenswertesten zeitgenössischen deutschen Tanzproduktionen der vergangenen beiden Jahre gezeigt. Neben PACT Zollverein selbst zählen zu den Spielorten der 14. Edition, die vom 14.-18.3.2018 in Essen stattfindet, verschiedene Hallen auf dem Gelände des Weltkulturerbe Zollverein, das Essener Aalto Theater, und als städteübergreifende Kooperation auch das Musiktheater im Revier in Gelsenkirchen. Die Auswahl der Jury und damit das Programm der Tanzplattform Deutschland 2018 wird Ende 2017 veröffentlicht
 
Tätigkeiten:
- Erstellung aller die Tanzplattform betreffenden Publikationen – vom ersten Text bis zum Druck
- Verantwortliche Betreuung aller Kommunikations- und Marketing-Belange (Presse und Kommunikation, Marketing/Distribution, Social Media) für die Tanzplattform Deutschland 2018 in enger Zusammenarbeit mit der der Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
- strategische Entwicklung kreativer und innovativer Marketingmaßnahmen, insbesondere im Bereich Social Media.


Arbeitsanforderungen:
- abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine vergleichbare Ausbildung
- mehrjährige und fundierte Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit/dem Marketing für eine Kulturinstitution/Festival und/oder in Verlagen
- profunde Kenntnisse der deutschen und internationalen Tanz- und Performanceszene und eigenes, belastbares Netzwerk
- Routine in der Abwicklung von Druckerzeugnissen
- fehlerfreie und stilsichere Schreibweise (Deutsch und Englisch)
- Organisationsstärke
- strukturierte Arbeitsweise
- Belastbarkeit
- Flexibilität

Die Stelle ist für die Dauer des Projekts auf 1 Jahr befristet. 

Bewerbungen von Frauen und Männern werden gleichermaßen berücksichtigt.
 
Wir freuen uns über Bewerbungen mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Arbeitszeugnissen unter dem Betreff „Mitarbeit Marketing TPF18“. Einsendungen bitte ausschließlich per E-Mail bis zum 31.3.2017 an:
PACT Zollverein / Choreographisches Zentrum NRW Betriebs GmbH
Nina Winckler, nina.winckler@pact-zollverein.de

 

Elternzeitvertretung für eine Produktionsleitung (w/m) in Vollzeit

Seit seiner Gründung 2002 ist PACT Zollverein Initiator, Motor und Bühne für wegweisende Entwicklungen in den Bereichen Tanz, Performance, Theater, Medien und Bildende Kunst. Als Bühne für zeitgenössische Kunst produziert und koproduziert PACT wegweisende künstlerische Bühnenarbeiten. Mit vielen Künstler*innen arbeitet das Haus kontinuierlich zusammen und präsentiert zahlreiche Uraufführungen und Deutschlandpremieren. Darüber hinaus werden regelmäßig hochkarätige Gastspiele gezeigt. Die Forschungs- und Entwicklungsformate bieten Studierenden, Künstler*innen, Praktiker*innen und Wissenschaftler*innen diverser Disziplinen einen experimentellen Raum für eine Arbeits- und Lerngemeinschaft auf Zeit. 
 
Tätigkeiten: 
-      Eigenverantwortliche Betreuung lokaler, nationaler und internationaler Gastspiele und Koproduktionen 
-      Vertragserstellung in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung
-      Reiseplanung
-      Vermittlung zwischen künstlerischen und technischen Anforderungen der Kompanie und dem technischen Team bei PACT
-      Künstlerbetreuung vor Ort
-      Leitung der Veranstaltungsabende 
-      anschließende Abwicklung des Projekts
 
Arbeitsanforderungen: 
-      abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine vergleichbare Ausbildung und Berufserfahrung 
-      Kenntnisse der lokalen, nationalen und internationalen Tanz- und Kunstszene und der jeweiligen dort agierenden Kunstinstitutionen
-      Berufliche Erfahrung in den Bereichen Projektleitung und Organisation und/oder die Mitarbeit in einem künstlerischen Betriebsbüro
-      Sicherer Umgang mit der englischen Sprache in Wort und Schrift
-      Teamfähigkeit und selbstständiges Arbeiten
-      hohes Engagement
-      Belastbarkeit
-      freundlicher Umgang 
-      Flexibilität 
-      Führerschein der Klasse B und Fahrpraxis
 
Die Stelle ist ab dem 1. Mai vakant und für die Dauer der Elternzeit, voraussichtlich auf 1 Jahr, befristet. 
 
Bewerbungen von Frauen und Männern werden gleichermaßen berücksichtigt.
 
Wir freuen uns über Bewerbungen mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Arbeitszeugnissen unter dem Betreff „Produktionsleitung“. Einsendungen bitte ausschließlich per E-Mail bis zum 31.3.2017 an:
PACT Zollverein / Choreographisches Zentrum NRW Betriebs GmbH
Nina Winckler, nina.winckler@pact-zollverein.de

 

Praktikum Dramaturgie & Künstlerisches Betriebsbüro 


PACT Zollverein bietet Studierenden mehrmals im Jahr die Möglichkeit in Form von dreimonatigen Praktika (32 Stunden pro Woche, die flexibel einteilbar sind) Einblick in den Arbeitsbereich der Dramaturgie & des künstlerischen Betriebsbüros zu erhalten.

Ein Praktikum umfasst unter anderem die Mitarbeit bei der Vorbereitung und Betreuung von Einführungsveranstaltungen, Evaluationen, Austauschplattformen, Vermittlungsformaten und Symposien sowie Recherchetätigkeiten, Büroadministration und das Bündeln von Informationsmaterialien.

Vorausgesetzt werden das Interesse für zeitgenössische Kunst und Choreographie, englische Sprachkenntnisse, organisatorisches Geschick, Teamfähigkeit, Flexibilität, ein hohes Maß an Selbstständigkeit und der Blick fürs Detail. Führerschein vorteilhaft.

Wir freuen uns über Bewerbungen für den Zeitraum 29. August - 25. Novermber 2017.

Bewerbungen (kurzes Motivationsschreiben & Lebenslauf) bitte per Email an: janne.terfruechte@pact-zollverein.de.

Bewerbungsfrist: 30. April 2017

 

 

 
Leider verwenden Sie eine Version des Internet Explorers,
die viele Funktionen unserer Webseite nicht unterstützt.

Bitte aktualisieren Sie mindestens auf Version 8,
um pact-zollverein.de in vollem Umfang nutzen zu können.

Vielen Dank!
Team PACT Zollverein


- - -


Unfortunately you are using a version of Internet Explorer
that does not support a lot of features of our website.

Please update to at least to version 8
to use pact-zollverein.de to the full extent.

Thank you!
Team PACT Zollverein