HALORY GOERGER
Freitag, 27. November 2015

Mitbegründer der Kooperative ›L’Amicale de production‹

Halory Goerger entwirft Performances und Installationen, statt Häuser zu bauen oder Tiere zu reparieren, denn so sei es für alle am besten. Er studierte Literatur- und Informationswissenschaft und beschäftigt sich mit der Geschichte von Ideen, da dies das einzig übrig gebliebene Thema gewesen sei, als er künstlerisch zu arbeiten begann. Goerger, geboren 1978, kam 2004 von der Poesie zu Performance und bildender  Kunst. Zusammen mit Antoine Defoort und Julien Fournet gründete er die Kooperative L’Amicale de  Production (Brüssel & Lille), die seit 2010 Ressourcen für Produktion, Verwaltung, Verbreitung und Logistik bündelt und gemeinsam nutzt. Die Künstler*innen geben Antworten auf aktuelle ästhetische und  ökonomische Fragen und reflektieren das Thema der Produktion. Goergers Performances und Installationen waren unter anderem beim Festival d’Avignon, kunstenfestivaldesarts, der Biennale de la Dance in Lyon, beim Dublin Theatre Festival, im Centre Pompidou Metz und bei den Wiener Festwochen zu sehen.

 

Workshop

Gemeinsam mit der französischen Choreographin Mylène Benoit und den Teilnehmer*innen von IMPACT15 sucht Halory Goerger in seinem Workshop nach der Essenz und Stärke des Theaters. Mit Bezugnahme auf seine aktuelle Performance ›Corps diplomatique‹, werden die Teilnehmer*innen in die Situation einer Gruppe von fünf Hobby-Astronauten versetzt, die auf dem Weg ins All täglich über das Theater und dessen Möglichkeiten schreiben.

 
Leider verwenden Sie eine Version des Internet Explorers,
die viele Funktionen unserer Webseite nicht unterstützt.

Bitte aktualisieren Sie mindestens auf Version 8,
um pact-zollverein.de in vollem Umfang nutzen zu können.

Vielen Dank!
Team PACT Zollverein


- - -


Unfortunately you are using a version of Internet Explorer
that does not support a lot of features of our website.

Please update to at least to version 8
to use pact-zollverein.de to the full extent.

Thank you!
Team PACT Zollverein