Feldstärke 2006

Vom 28.04. – 01.05.06 fand bei PACT Zollverein zum zweiten Mal die interdisziplinäre Plattform für Kunstakademien und Hochschulen „feldstärke“  statt.

TEILNEHMER

50 Studenten der

  • Fachhochschule Dortmund (Studiengang Kommunikationsdesign, Fachbereiche Fotodesign und Grafikdesign)
  • Kunstakademie Düsseldorf (Fotografie Klasse, Prof. Thomas Ruff)
  • Universität Duisburg-Essen (Studiengang Kommunikationsdesign, Fachbereich Kunst und Design, Fotografie)
  • Folkwang Hochschule (Studiengang Tanz, Institut für Computermusik und Elektronische Medien – ICEM)
  • Hochschule für Musik Köln (Studiengang Tanz)

Das 4-tägige Programm von feldstärke 06 gliederte sich in einen öffentlichen und einen internen Teil.

 

ÖFFENTLICHER TEIL

Im Rahmen des ausverkauften öffentlichen Programms am ersten und letzten Abend fanden die Performances „Lehmen lernt“ von Thomas Lehmen (DE) bzw. „Knockout“ des Projekts Rebecca September (BE) statt.

An diesen beiden Tagen hatte auch die Öffentlichkeit Gelegenheit, sich die Arbeiten der Studierenden im Rahmen einer selbstkuratierten Ausstellung bzw. eines eigen entwickelten Bühnenprogramms anzusehen. Wie schon im Jahr zuvor stellte PACT Zollverein hierfür sämtliche Räume des Hauses, einschließlich der Garderobe, der Umkleiden, der Flure, des Wintergartens etc. zur Verfügung.

Ausstellung - Photographie / Installation / Film / Video / Graphik / Malerei / Mixed Media:

Dorothee Germer, Tim Holthöfer, Claudia Dreyße, Gregor Sailer & Jörg Jäger, Julia Majewski & Martin Varga, Julia Reschucha & Cordula Diebold, Nele Jordan & Edna Weiß, Kathrin Spirk, Anja Kopylkow, Johannes Naumann, Christoph Westermeier, Christiane Kues, Christiane Kues & Rachid Maazouz, Monika Leitner, Anna Byrdy & Monika Leitner, Melanie Stegemann, Do-Hyun Kim, Stefanie Pluta & Nicole Dierolf, Sandra Loreck, Maren Reinecke, Susanne Elsässer, Philipp Gallon & Kerstin Meincke, Lisa Meinen, Claudia Lindner.

Bühnenprogramm – Tanz / Choreographie:

Anca Huma, Chikako Kaido, Andy Zondag, Tsai-Chin Yu, Heloise Fournier, Hyun-Jin Kim, Fan-Yun Lo, Drosia Triandaki, Chryssanti Bompa, Paul Hess, Irene Schröder Nannette Werthmann, Jasmina Schebesta, Lara Vetter-Diez.

Konzert – ICEM:

Jihyun Kim, Jagyeong Ryu, Jan Rusch, Johannes Schmidt, Bijan Tavili, Florian Mattil.

 

INTERNER TEIL

Workshop

1. Teil: Praxis mit Anleitung

Der erste interne Tag wurde von Thomas Lehmen im Rahmen eines Tanz- bzw. Bewegungsworkshops zum Thema „Strukturen“ gestaltet.

2. Teil: Praxis eigenverantwortlich

Während des zweiten internen Tages bearbeiteten die Studierenden in gemischten Kleingruppen ein aktuelles Thema. Die hier erarbeiteten Ergebnisse wurden am Abend in Form von (interaktiven) Performances, Videos, Photographien und einem interaktiven (Klang-)Spiel vorgestellt. 

Ein Resumee

Es wurde deutlich, wie wichtig es ist, schon dem künstlerischen Nachwuchs einen Rahmen zu bieten, der Raum für Ideen, Experimente, Reflexion und Austausch gibt. Ein Raum, in dem die Arbeiten nicht dem wertenden und oft restriktiven institutionellen und kunst-öffentlichen Blick ausgesetzt sind und in dem künstlerische und gesellschaftliche Fragestellungen in einer Kombination aus Praxis und Theorie behandelt werden. 

Das Bestreben der Studenten, die während feldstärke 06 neugebildeten Kooperationen fortzuführen, zeigt uns auch, dass wir einen wichtigen Impuls zu einer stärkeren Vernetzung unserer regionalen künstlerischen Ressourcen gegeben haben.

Leider verwenden Sie eine Version des Internet Explorers,
die viele Funktionen unserer Webseite nicht unterstützt.

Bitte aktualisieren Sie mindestens auf Version 8,
um pact-zollverein.de in vollem Umfang nutzen zu können.

Vielen Dank!
Team PACT Zollverein


- - -


Unfortunately you are using a version of Internet Explorer
that does not support a lot of features of our website.

Please update to at least to version 8
to use pact-zollverein.de to the full extent.

Thank you!
Team PACT Zollverein