Weitere Veranstaltungen im Rahmen von 1/2/8 — The System Is Uncertain

Fr 12.05.17 20:00 Uhr
Sa 13.05.17 20:00 Uhr
Isabelle Schad
Tanz/Performance
 

In ›Tutuguri‹, das teilweise in einer Residenz bei PACT entstand, bringt die Performerin Flora Détraz ihren Körper in außergewöhnliche Zustände und choreographiert ein Wechselspiel zwischen einnehmenden und befremdlichen Zuständen: Ein polyphones Solo aus körpereigenen Geräuschen, skurrilen Grimassen und feinen tänzerischen Regungen entwickelt sich zu einem geradezu metaphysischen Konzert, in dem Bauchbewegungen tierisches Knurren und Brummen hervorrufen, Flüstertöne von Körperzuckungen und Spasmen unterbrochen werden und fast außerirdisch anmutende Sounds den Sprachrhythmus einer menschlichen Konversation nachahmen. In Echtzeit wird das Publikum zum Komplizen einer Alienation der Sinne, wenn Tanz hörbar und Sound spürbar wird und fremde Gesten plötzlich ungeahnte Resonanz in der eigenen Wahrnehmung erzeugen.

Dauerveranstaltung: 
Keine Dauerveranstaltung

Flora Détraz (FR)

Flora Detraz studierte Ballet at the Conservatoire de Paris, gefolgt von einem Master-Studium in Tanz an der Paris 8 Universität und schloss Maguy Marins Kurs am CCN Lyon ab. Ebenso absolvierte sie ein Studium der Literaturwissenschaften. In Lissabon nahm sie zusammen mit Vera Mantero, Lia Rodrigues und Patricia Portela an einem Forschungsprogramm teil. Im Rahmen zahlreicher Workshops hatte sie die Möglichkeit, unter anderem mit Meredith Monk, Jonathan Burrows, Loïc Touzé zu kollaborieren. mehr…

VVK 11 € / ERM. 6 €
AK 13 € / ERM. 8 €
(INKL. VRR-TICKET)

Konzeption, Performance:  Flora Détraz Lichtdesign: Arthur Gueydan
Setdesign: Camille Lacroix
Dramaturgische Unterstützung: Anaïs Dumaine
Residenzen, Koproduktionen: Ramdam — un centre d'art (Sainte-Foy-lès-Lyon), Espacio AZALA (Ribera Alta), Alkantara (Lissabon), PACT Zollverein (Essen), Festival Materiais Diversos (Lissabon), Relais culturel du Pays de Falaise, MA Scène Nationale (Montbéliard), CCN de Caen en Normandie
Unterstützung durch: DRAC Normandie, Institut Français du Portugal, Fondation Gulbenkian, [DNA] Departures and Arrivals gefördert durch das Kreativprogramm der Europäischen Kommission

Gefördert im Rahmen des Bündnisses inter­nationaler Produktionshäuser, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

Leider verwenden Sie eine Version des Internet Explorers,
die viele Funktionen unserer Webseite nicht unterstützt.

Bitte aktualisieren Sie mindestens auf Version 8,
um pact-zollverein.de in vollem Umfang nutzen zu können.

Vielen Dank!
Team PACT Zollverein


- - -


Unfortunately you are using a version of Internet Explorer
that does not support a lot of features of our website.

Please update to at least to version 8
to use pact-zollverein.de to the full extent.

Thank you!
Team PACT Zollverein