SPRUNGBRETT < > TANZRECHERCHE NRW

IM RAHMEN VON TANZ NRW

Showings von Veronika Heisig & Wilhelmina Stark

 

Eintritt frei

 

Kinderbetreuung ab 13 Uhr

Im Zentrum dieses Festivalformats steht die Recherche: Junge Künstler*innen und Absolvent*innen von Kunsthochschulen aus Nordrhein-Westfalen bekamen die Möglichkeit, gemeinsam mit individuell ausgewählten Mentor*innen bei PACT Zollverein und dem tanzhaus nrw in einer jeweils dreiwöchigen Residenz zu forschen, zu recherchieren und Ideen zu entwickeln. Nicht die Produktion von Vorstellungsformaten, sondern die vertiefende Auseinandersetzung mit einem spezifischen Thema war dabei die Herausforderung des Projekts. Entsprechend wird die Vorstellung der Rechercheergebnisse als dialogische Vermittlung oder diskursives Format präsentiert.
Ausgewählt wurden die beiden Künstlerinnen Wilhelmina Stark und Veronika Heisig. Wilhelmina Stark setzte sich in ihrer dreiwöchigen Recherche im tanzhaus nrw mit weiblichen Rollenbildern und Gender im Kontext von Menschenrechten, Populärkultur und Rassismus auseinander. Veronika Heisig erhielt 2016 ihren Abschluss in Bühnentanz von der Folkwang Universität der Künste Essen. Neben ersten eigenen Choreographien erarbeitet sie auch Tanzfilmprojekte. In ihrer Recherchezeit bei PACT setzt sie sich mit der Emotion Wut auseinander und erforscht deren Verkörperung: Wie kann impulsive Kraft kanalisiert oder gelenkt und somit vielleicht sogar in positive Energie umgewandelt werden?

Am Sonntag, 7.5. ab 14 Uhr öffnen Veronika Heisig und Wilhelmina Stark die Türen zu ihren Studios und stellen Ergebnisse der dreiwöchigen Residenz vor: Heisig in Form einer performativen Installation, Stark in Form einer Performanceskizze.

Dauerveranstaltung: 
Keine Dauerveranstaltung

Ein Kooperationsprojekt von NRW Kultursekretariat und tanz nrw 17

Leider verwenden Sie eine Version des Internet Explorers,
die viele Funktionen unserer Webseite nicht unterstützt.

Bitte aktualisieren Sie mindestens auf Version 8,
um pact-zollverein.de in vollem Umfang nutzen zu können.

Vielen Dank!
Team PACT Zollverein


- - -


Unfortunately you are using a version of Internet Explorer
that does not support a lot of features of our website.

Please update to at least to version 8
to use pact-zollverein.de to the full extent.

Thank you!
Team PACT Zollverein