SAMSTAG, 17.02., 16-19 UHR

PACTPaket#2 für Studierende
Vorstellungsbesuch und Workshop
Mit Roberta Mosca (Hood / Tänzerin der ehem. Forsythe Company)
Zur Anmeldung: Mail an: barbara.boeckmann@pact-zollverein.de

Wie kann das Erbe von Choreograph*innen überdauern? Paula Pi transportiert mit ›ECCE (H)OMO‹ den Tanzzyklus ›Afectos Humano‹ der deutschen Choreographin und Tänzerin Dore Hoyer (1911–67) in Form einer Rekonstruktion und (Neu)Interpretation in die Gegenwart. Obwohl Dore Hoyer unter anderem für Mary Wigman tanzte, und ein umfangreiches eigenes Werk zurückließ, blieb sie nach ihrem Freitod 1967 im deutschen Tanz weitestgehend unbekannt.

›Afectos Humano‹, entstanden zwischen 1959 und 1962, setzt sich aus fünf kurzen Soli zusammen, die für fünf Affekte stehen: Eitelkeit, Begierde, Hass, Angst und Liebe. Paula Pi inszeniert das Stück für ›ECCE (H)OMO‹ mit dem Choreographen Martin Nachbar neu und übersetzt Hoyers Gesten in ihren eigenen Stil: Es entsteht eine intensive Auseinandersetzung damit, was es heißt, wenn Bewegungen von unterschiedlichen Körpern ausgedrückt werden, eine choreographische Sprache neu verstanden und Geschichte in der Gegenwart neu formuliert wird.

Dauerveranstaltung: 
Keine Dauerveranstaltung

VVK 12€ / ERM. 7 €
AK 15 € / ERM. 9 €
INKL. VRR-Ticket

 

Choreographie, Tanz Paula Pi
Assistenz, SzenographiePauline Brun
Dramaturgie, KostümPauline Le Boulba
LichtFlorian Leduc
Tanzübertragung Martin Nachbar
Administration, ProduktionsmanagementBureau Produire, Claire Guièze, Cédric Andrieux
ProduktionNO DRAMA.
KoproduktionICI - CCN de Montpellier/Languedoc-Roussillon Midi-Pyrénées im Rahmen von ›Life Long Burning‹, Centre national de la danse (Montpellier), PACT Zollverein (Essen), Honolulu (Nantes), CCN de Nantes, Théâtre de Poche de Hédé-Bazouges im Rahmen von ›Extension Sauvage‹
Unterstützt durchFonds Transfabrik – Deutsch-französischer Fonds für darstellende Künste
Gefördert durchDRAC Île-de-France – Ministère de la Culture

›Ecce Homo‹ basiert auf einer Choreographie von Dore Hoyer (Musik: Dimitri Wiatowitsch). Die Urheberrechte an den Choreographien und Texten von Dore Hoyer liegen beim Deutschen Tanzarchiv Köln.

Leider verwenden Sie eine Version des Internet Explorers,
die viele Funktionen unserer Webseite nicht unterstützt.

Bitte aktualisieren Sie mindestens auf Version 8,
um pact-zollverein.de in vollem Umfang nutzen zu können.

Vielen Dank!
Team PACT Zollverein


- - -


Unfortunately you are using a version of Internet Explorer
that does not support a lot of features of our website.

Please update to at least to version 8
to use pact-zollverein.de to the full extent.

Thank you!
Team PACT Zollverein