Ein interaktives Symposium in 3 Episoden an 3 Tagen

KONTAKT: Isa Köhler
Fon: +49(0)201.289 47 24
isa.koehler@pact-zollverein.de 

IMPACT12 wird gefördert von der Kunststiftung NRW

 

In seiner 8. Edition stellt impact12 drei Positionen vor, die auf höchst unterschiedliche Weise die menschliche Präsenz in Mode, Musik, Film, Skulptur und Performance inszenieren, indem sie sie in einer konkreten Praxis freilegen: Phillip Gehmacher, der Choreograph, als unaufdringlicher ›Poet der Sicht­barkeit‹, dessen entschiedene Konzepte schon längst neue kommunikative Dimensionen des Tanzes erfahrbar gemacht haben, Henrik Vibskov, Modemacher und Musiker, dessen Objekte, Atmosphären und Performances nur als Gesamtkunstwerk begreifbar sind, und Shana Moulton, die performende Filmerin, die in ihren suggestiv-visuellen Collagen den Projektions- und Echtraum auflöst und selbst in die abstrusen Untiefen unserer Konsumwelt abtaucht. Neben Philipp Gehmacher, der impact12 am Donnerstagabend mit der Deutschlandpremiere seiner neuen Arbeit ›solo with Jack‹ eröffnet, ist auch Shana Moulton während des Symposiums mit einem öffentlichen Beitrag zu erleben: Am Samstag gibt die amerikanische Künst­lerin in ihrer Lecture Presentation ›The magical line...‹ in Videobeispielen und Performanceausschnitten einen chrono­logisch-anekdotischen Einblick in ihre Arbeit. 

Programm

Do 11.10.12 20:00 Uhr
Philipp Gehmacher
Performance/Tanz
Sa 13.10.12 19:00 Uhr
Shana Moulton
Lecture Presentation
 
Leider verwenden Sie eine Version des Internet Explorers,
die viele Funktionen unserer Webseite nicht unterstützt.

Bitte aktualisieren Sie mindestens auf Version 8,
um pact-zollverein.de in vollem Umfang nutzen zu können.

Vielen Dank!
Team PACT Zollverein


- - -


Unfortunately you are using a version of Internet Explorer
that does not support a lot of features of our website.

Please update to at least to version 8
to use pact-zollverein.de to the full extent.

Thank you!
Team PACT Zollverein