Als Eroberer des Wilden Westens steht die Figur des Cowboys auch heute noch als Sinnbild amerikanischer Individualität und der Ausübung von Kontrolle über die Natur. Tiere und Landschaften werden von ihm für die eigenen Zwecke manipuliert und nutzbar gemacht. Andros Zins-Browne, selbst Amerikaner, hinterfragt in seiner neuen Arbeit ›The Host‹ diese Kräfteverhältnisse grundsätzlich und gibt in der Performance der Natur die Oberhand zurück: In einem postapokalyptischen Szenario ringen die Cowboys mit einer unbeständigen und unbeherrschbar wuchernden Umwelt. Zwischen Endzeit-Tragödie und Slapstick bewegt sich dieser melancholische Abgesang auf jene Helden der puren Männlichkeit.

Andros Zins-Browne (US/BE)

Andros Zins-Browne (US/BE), 1981 in New York geboren, ist Choreograph und Tänzer. Nach seinem Abschluss in Modern Culture und Media (Art Semiotics) an der renommierten Brown University, zog er 2002 aus den USA nach Europa und studierte bei P.A.R.T.S.  – den von Anne Teresa de Keersmaeker mitbegründeten Performing Arts Research and Training Studios –  in Brüssel, wo er 2006 seinen Abschluss in Tanz und Choreographie machte. Seit 2003 wirkte Zins-Browne in verschiedenen Produktionen als Tänzer mit, so u.a. mehr…

Kartentelefon +49 (0)201. 81 22 200
VVK 11 € / erm. 6 € (inkl. VRR-Ticket)
AK 13 € / erm. 8 € (inkl. VRR-Ticket)

Uraufführung: 28. Mai 2010
BUDA fresh (Kortrijk)
Konzept und Choreographie: 
Andros Zins-Browne
Mit:  Andros Zins-Browne, Jaime Llopis, Sidney Leoni
Bühne: Stefan Demming, Andros Zins-Browne
Sounddesign: Peter Lenearts
Technik: Nick Symons
Produktion: wpzimmer (Antwerpen)
Koproduktion: buda (Kortrijk), Hebbel am Ufer (Berlin), PACT Zollverein (Essen)
Unterstützt von: De Vlaamse Overheid, VGC, Danscentrum Jette and Jan Van Eyck Academy (Maastricht)
Gefördert durch: Départs Network mit Unterstützung des Förderprogramms ›Kultur und Bildung‹ der Europäischen Gemeinschaft
Photo: © Raymond Mallentjer
Leider verwenden Sie eine Version des Internet Explorers,
die viele Funktionen unserer Webseite nicht unterstützt.

Bitte aktualisieren Sie mindestens auf Version 8,
um pact-zollverein.de in vollem Umfang nutzen zu können.

Vielen Dank!
Team PACT Zollverein


- - -


Unfortunately you are using a version of Internet Explorer
that does not support a lot of features of our website.

Please update to at least to version 8
to use pact-zollverein.de to the full extent.

Thank you!
Team PACT Zollverein