Weitere Infos bei: 

Marlies Pillhofer
Fon: +49(0)201.289 47 21
marlies.pillhofer@pact-zollverein.de

EINLADUNG ZUR TEILNAHME

Alle, die sich für alternative künstlerische Strategien im Kontext der Arbeitsrealität von sozialen Berufen interessieren, sind eingeladen, sich bis zum 4. November 2013 über das Anmeldeformular an­zu­melden.

Wie können künstlerische Vorschläge in der Vermittlung, Betei­ligung und Motivation in sozialen Berufen wirksam werden? Welche interessanten Möglichkeiten lassen sich im Dialog mit der künstlerischen Praxis im täglichen Umgang mit Kindern und Jugendlichen anbieten? Aufbauend auf den früheren Ausga­ben der Reihe EXPLORATIONEN stehen dieses Mal Vorschläge aus Spieleforschung, Performance, Kunstvermittlung und urbaner Forschung im Fokus, die in eine Praxis sozialer Berufe übertragbar sind.

Zwei Tage lang lädt PACT Zollverein Künstler, Wissenschaftler und Kunstvermittler zu einem aktiven Austausch mit Praktikern aus dem sozialen Arbeitsfeld im Essener Stadtbezirk VI ein.

Gleichzeitig markiert EXPLORATIONEN13 den Start einer neu anlaufenden Recherche zur Begegnung von künstlerischer Praxis und gesellschaftlicher Realität, die im Frühjahr 2014 mit einem Symposium fortgesetzt wird.

Mehr Informationen zu EXPLORATIONEN13

Dauerveranstaltung: 
Keine Dauerveranstaltung

Programm

Fr 15.11.13 20:00 Uhr
Internationales Festival des nacherzählten Films
 
Leider verwenden Sie eine Version des Internet Explorers,
die viele Funktionen unserer Webseite nicht unterstützt.

Bitte aktualisieren Sie mindestens auf Version 8,
um pact-zollverein.de in vollem Umfang nutzen zu können.

Vielen Dank!
Team PACT Zollverein


- - -


Unfortunately you are using a version of Internet Explorer
that does not support a lot of features of our website.

Please update to at least to version 8
to use pact-zollverein.de to the full extent.

Thank you!
Team PACT Zollverein