Wie bereits im vergangenen Jahr ist ›dynamo‹, die junge Tanzplattform des nrw landesbuero tanz, erneut auf, vor und hinter der Bühne bei PACT Zollverein in Essen zu Gast und bietet sowohl für junge als auch langjährige Tanzbegeisterte die Möglichkeit des offenen Austauschs. Eröffnet wird die diesjährige Ausgabe am Dienstag von ›Matrioska‹, einer spielerischen Performance des portugiesischen Choreographen Tiago Guedes. Am Donnerstag haben dann Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, eigene Tanzstücke, die sie unter der Leitung von erfahrenen TänzerInnen, ChoreographInnen und TanzpädagogInnen in ihrer Schule, Jugendeinrichtung oder Jugendtanzkompanie erarbeitet haben, auf einer professionellen Bühne zu präsentieren. Verschiedene inhaltliche Formate, praktische Workshops und Fachaustausch für Experten rund um jungen Tanz in NRW begleiten das abwechslungsreiche Bühnenprogramm.

Dauerveranstaltung: 
Keine Dauerveranstaltung

Der Eintritt zu allen Gruppen­präsentationen während ›dynamo‹ ist frei.

Veranstalter: nrw landesbuero tanz

In Kooperation mit: PACT Zollverein
Gefördert durch: Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen

Ab September werden verschiedene Kinder- und Jugendprojekte per Ausschreibung auf die Möglichkeit der Teilnahme an ›dynamo‹ hingewiesen. 

Das detaillierte Programm von ›dynamo‹ wird ab November auf www.landesbuerotanz.de veröffentlicht.

Kontakt/Info: 
Martina Ketterer
nrw landesbuero tanz
+49 (0) 221.88 89 53 96
m-ketterer@landesbuerotanz.de

www.landesbuerotanz.de

Leider verwenden Sie eine Version des Internet Explorers,
die viele Funktionen unserer Webseite nicht unterstützt.

Bitte aktualisieren Sie mindestens auf Version 8,
um pact-zollverein.de in vollem Umfang nutzen zu können.

Vielen Dank!
Team PACT Zollverein


- - -


Unfortunately you are using a version of Internet Explorer
that does not support a lot of features of our website.

Please update to at least to version 8
to use pact-zollverein.de to the full extent.

Thank you!
Team PACT Zollverein