Zum Auftakt der Kindertanzplattform ›dynamo‹ ist das Kinderstück ›BURACO‹ der brasilianischen Choreographin Elisabete Finger zu sehen. Aus verschiedenen Materialien kreiert sie mit ihren Tänzern eine vielförmige Bühnenlandschaft, in der alles durchlässig scheint und das große Schlupf-Loch auf der Bühne auf verschiedene Arten und Weisen perforiert, durchforscht und erkundet werden kann. Performer tauchen auf und verschwinden und erlauben dabei immer wieder einen aufregenden Blick auf Farben und Texturen hinter dem geradewegs Sichtbaren. ›BURACO‹ ist ein Entdeckungsabenteuer aus Objekten und Materialien, ein ›Schlupf-Loch‹, das eine ganze kleine Welt zu bein-halten scheint.

Das Stück wurde teilweise während einer Residenz bei pact Zollverein entwickelt und lädt große und kleine Besucher von 0–99 Jahren zu einem kindgerechten Performanceerlebnis ein.

Dauerveranstaltung: 
Keine Dauerveranstaltung

Elisabete Finger (BR)

Die Performerin und Choreographin Elisabete Finger wurde 1980 in Foz do Iguaço/Brasilien geboren. Seit 2010 lebt und arbeitet sie in Berlin und Curitiba (BR). Kürzlich bestand sie ihren MA SODA (Solo/Tanz/Authorship) in Berlin. Ihre bisherigen Arbeiten umfassen sowohl Soloprojekte als auch Kollaborationen mit anderen KünstlerInnen, unter anderem mit Eszter Salomon und Christine de Smedt. Zurzeit hält sie engen künstlerischen Kontakt mit Michelle Moura und Neto Machado. mehr…

Konzept, Regie:  Elisabete Finger
Von und mit: Cinira Macedo, Jamil Cardoso, Sandro Amaral 
Dramaturgische Assistenz: Litó Walkey, Xenia Walkey Hauf

Szenographie, Kostüme:  Elisabete Finger, Marion Montel


Produktion: Candida Monte, Wellington Guitti (Brasilien), Ana Rocha (Deutschland)
Gefördert von: Rumos Itaú Cultural 

Dance Prize 2012/2014, Funarte Petrobras 

Klauss Vianna Dance Prize 2012 (Brasilien), Senatskanzlei Kulturelle Angelegenheiten Berlin (Deutschland)

Koproduktion: Uferstudios (Berlin), PACT Zollverein (Essen)
Unterstützung und Residenzen: PACT Zollverein (Essen), Fabrik Potsdam

Dank an: Barbara Friedrich, Eva Maria Hoerster, Gustavo Bitencourt, Thiago Granato, Neto Machado, Jorge Alencar, Danilo Viana, Kerem Gelebek, Lena Sommer, Murilo Moregola

Diese Veranstaltung findet im Rahmen des Netzwerkprojektes DÉPARTS statt und wird von dem Förderprogramm ›Kultur‹ der Europäischen Union unterstützt

Leider verwenden Sie eine Version des Internet Explorers,
die viele Funktionen unserer Webseite nicht unterstützt.

Bitte aktualisieren Sie mindestens auf Version 8,
um pact-zollverein.de in vollem Umfang nutzen zu können.

Vielen Dank!
Team PACT Zollverein


- - -


Unfortunately you are using a version of Internet Explorer
that does not support a lot of features of our website.

Please update to at least to version 8
to use pact-zollverein.de to the full extent.

Thank you!
Team PACT Zollverein