November 2002

Leonis Arbeiten sind poetisch und virtuos, filigran, komplex und ... unvorhersehbar. Der brasilianische, in Wuppertal lebende, Tänzer und Choreograph, Rodolpho Leoni hat bereits mehrere seiner Stücke auf Zollverein gezeigt. Seine neue Produktion erarbeitet er im Auftrag von PACT Zollverein. mehr …

Oktober 2002

Buchpräsentation
Die zweisprachige Publikation dokumentiert die Ergebnisse der Workshopreihe "Tanz und Neue Medien", die 2001 unter der künstlerischen Leitung von Söke Dinkla am Choreographischen Zentrum NRW Zollverein in Essen veranstaltet und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wurde. mehr …

 

Die Verständigung miteinander ist für uns so wichtig wie die Luft zum Atmen. Doch auch in der sogenannten Kommunikationsgesellschaft ist es schwierig, den anderen wirklich zu erreichen. Wir versuchen es trotzdem und merken dabei, dass sich unser Loch im Herzen nicht ganz schließen läßt. Die Koreanerin In-Jung Jun ist eine von vier Tänzern in diesem Stück, bei dem das Publikum mit auf der Bühne sitzt. mehr …
Buchpräsentation
Der renommierte Tanzkritiker der FAZ stellt sein neues Buch über die Tanzgeschichte des 20.Jahrhunderts vor. Die wichtigsten internationalen Choreografen von Isadora Duncan, Nijinsky und George Balanchine, über Martha Graham, Merce Cunningham und Alvin Ailey bis hin William Forsythe, Pina Bausch, Sasha Waltz und Saburo Teshigawara werden in diesem Handbuch in 101 Porträts präsentiert. Stefan Hilterhaus im Gespräch mit Jochen Schmidt mehr …

September 2002

Von den zwei wichtigen Vertretern des zeitgenössischen Tanzes, Mark Morris and Mikhail Baryshnikov, gegründet, steht das ›White Oak Dance Project‹ für die Verkörperung des Esprits seiner zwei Väter, einer unkonventionellen, gewagten und kompromisslosen Arbeit in ihrer Perfektion. mehr …
Ein Tabuthema und zwei extrem unterschiedliche Kulturen treffen aufeinander.
Auf Einladung des Goethe Institutes Inter Nationes entwickelte der in Schottland gebürtige Choreograph und Tänzer Mark Sieczkarek die Produktion ›Living with Aids‹ mit dem ghanaischen Ensemble ›Dance Factory‹ in Accra.
Mit einer Gruppe von 15 jungen energiegeladenen Tänzern nähert sich Sieczkarek dem Thema der sich global ausweitenden Krankheit mit großer Sensibilität aus vielfältigen Perspektiven. mehr …

August 2002

Im Zentrum dieses choreographischen Theaters steht ein provisorisches Labor mit altmodischen Apparaten und hochtechnischem Equipment. Im Labor schlägt das Herz der Sucher und Forscher höher: es geht um alles, um Leben und Tod, um Diesseits und Jenseits, um Gefahren und Heilung. Es ist ein sozialer und emotionaler Brennpunkt: hier wird nicht nur geforscht, laboriert und getestet, hier wird auch gestritten, geliebt und gestorben. mehr …
Diverse Genres
Zum dritten Mal in diesem Jahr zeigen junge Künstlerinnen Tanz, Film und Projektionen - Uraufführung / Werkstatt mehr …

Juli 2002

Diverse Genres
Bühne Solo
 AUFGEZOGENES UHRWERK
 Choreographie, Tanz, Video Idee, Bühnenbild Idee, Lichtdesign: In-Jung Jun (KOR / D)
 Video Realisation: Jörg Oswald
 Bühnen Realisation: Sang-Ho Park
 Musik: Cats "Memory"
 Dank an: Andreas Becker und Ansgar Kluge KÖLN PROJEKT (WORK IN PROGRESS)
 Choreographie und Tanz: Britta Lieberknecht (D)
 Posaune: Paul Hubweber   mehr …

 

Tanz
Mit TänzerInnen der Unterstufe, Mittelstufe und Oberstufe mehr …

Juni 2002

- drei Choreographen - drei Stücke - ein Tanzabend -
 Im Rahmen des "Folkwang Fests der Künste" präsentiert das Folkwang Tanzstudio eine neue Produktion mit drei jungen Choreographen. mehr …

Mai 2002

Diverse Genres
Entrée/Dusche Solo (Improvisation)
 NELL' APPARENZA
 URMENSCH - UNMENSCH - MENSCH
 Choreographie und Tanz: Lara Martelli (IT / D)
 Musik: Rinocerose   Bühne Solo
 IN DEM KANINCHENBAU
 Tanz: Ellen Cremer
 Musik: Anke Full
 Choreographie: Olimpia Scardi mehr …
Leider verwenden Sie eine Version des Internet Explorers,
die viele Funktionen unserer Webseite nicht unterstützt.

Bitte aktualisieren Sie mindestens auf Version 8,
um pact-zollverein.de in vollem Umfang nutzen zu können.

Vielen Dank!
Team PACT Zollverein


- - -


Unfortunately you are using a version of Internet Explorer
that does not support a lot of features of our website.

Please update to at least to version 8
to use pact-zollverein.de to the full extent.

Thank you!
Team PACT Zollverein