Wayne McGregor gründete 1992 Random Dance und wurde zum "choreographer in residence" von The Place in London ernannt. Während der letzten 12 Jahre hat sich Random Dance den Ruf erworben, international preisgekrönte Werke zu schaffen. Sie erforschen Naturwissenschaften und neue Technologien im Hinblick auf ihre Nutzbarkeit für die künstlerische Arbeit und suchen nach verschiedenen Anwendungs- und Interaktionsmöglichkeiten. Diesen Ansatz verfolgt er auch beim dem Kinderprojekt Alpha, wo ein spielerischer Wechsel zwischen fiktiver und reale Welten stattfindet. Für die Koproduktion AtaXia, die im letzten Jahr bei PACT Zollverein zu sehen war, erhielt Wayne McGregor den Dance Award für die beste Choreographie 2004.
Leider verwenden Sie eine Version des Internet Explorers,
die viele Funktionen unserer Webseite nicht unterstützt.

Bitte aktualisieren Sie mindestens auf Version 8,
um pact-zollverein.de in vollem Umfang nutzen zu können.

Vielen Dank!
Team PACT Zollverein


- - -


Unfortunately you are using a version of Internet Explorer
that does not support a lot of features of our website.

Please update to at least to version 8
to use pact-zollverein.de to the full extent.

Thank you!
Team PACT Zollverein