Der Britte Russell Maliphant wurde nach seiner Ausbildung bei der Royal Ballet School sogleich beim Sadler's Wells Royal Ballet aufgenommen. Später arbeitete er als freier Tänzer mit verschiedenen Kompanien zusammen, z.B. mit dem DV8 Physical Theatre, der Michael Clark & Company, der Laurie Booth Company und mit Rosemary Butcher. Er studierte Anatomie, Physiologie, Biomechanik und Strukturelle Körpertherapie. Seit 1996 ist er der künstlerische Leiter der Russell Maliphant Company, die seit elf Jahren sehr eng mit dem Lichtdesigner Michael Hulls zusammenarbeitet. Die Kompanie tourte sehr erfolgreich im In- und Ausland. 2002 wurde die Produktion "Sheer" in der Kategorie "outstanding collaboration" für den TimeOut Live Award nominiert; 2003 gewann Russell Maliphant den South Bank Show Award for Dance und erhielt für "Broken Fall" den Olivier Award for best New Dance Production.
Leider verwenden Sie eine Version des Internet Explorers,
die viele Funktionen unserer Webseite nicht unterstützt.

Bitte aktualisieren Sie mindestens auf Version 8,
um pact-zollverein.de in vollem Umfang nutzen zu können.

Vielen Dank!
Team PACT Zollverein


- - -


Unfortunately you are using a version of Internet Explorer
that does not support a lot of features of our website.

Please update to at least to version 8
to use pact-zollverein.de to the full extent.

Thank you!
Team PACT Zollverein