Die Performancegruppe Nature Theater of Oklahoma ist benannt nach dem gleichnamigen Theater aus Kafkas Roman ›Amerika‹. Die 2002 in New York gegründete ›Off-Off-Broadway‹-Kompanie feiert mit ihren experimentellen Stücken in den USA und in Europa große Erfolge und wurde mehrfach für ihre außergewöhnlichen Inszenierungen ausgezeichnet( u. a. mit dem ›Off-Broadway Theater Award‹ ). Geleitet von Pavol Liska und Kelly Copper entwickelt die Gruppe ihren ganz eigenen Stil der Interpretation: Alltägliches, wie Gespräche und beobachtete Gesten, wird bühnentauglich aufgearbeitet und mit bewusst reduzierten Mitteln inszeniert. Nach ihren Performances ›Romeo and Juliet‹ und ›Chorègraphie‹ erarbeitet Nature Theater of Oklahoma derzeit den zehnteiligen Zyklus ›Life and Times‹, dessen dritter und vierter Teil im Januar 2012 im Burgtheater Wien uraufgeführt wurde.

Leider verwenden Sie eine Version des Internet Explorers,
die viele Funktionen unserer Webseite nicht unterstützt.

Bitte aktualisieren Sie mindestens auf Version 8,
um pact-zollverein.de in vollem Umfang nutzen zu können.

Vielen Dank!
Team PACT Zollverein


- - -


Unfortunately you are using a version of Internet Explorer
that does not support a lot of features of our website.

Please update to at least to version 8
to use pact-zollverein.de to the full extent.

Thank you!
Team PACT Zollverein