... Jan Fabre studierte zunächst in Antwerpen an der Königlichen Akademie für Schöne Künste und der Hochschule für Kunsthandwerk. In seinen spartenübergreifenden Bühnenstücken verknüpft er Körpersprache, Rhetorik und Raumsituation miteinander zu poetischen und rätselhaften Zeitbildern. Fabre selbst bezeichnet seinen künstlerischen Weg als ein "one-man movement", da er sich keiner bestehenden Kunstströmung je zugehörig gefühlt hat. Er lässt mit seiner Kunst eine einzigartige Welt entstehen: mit eigenen Gesetzen, Symbolen und einer eigenen Sprache.

Leider verwenden Sie eine Version des Internet Explorers,
die viele Funktionen unserer Webseite nicht unterstützt.

Bitte aktualisieren Sie mindestens auf Version 8,
um pact-zollverein.de in vollem Umfang nutzen zu können.

Vielen Dank!
Team PACT Zollverein


- - -


Unfortunately you are using a version of Internet Explorer
that does not support a lot of features of our website.

Please update to at least to version 8
to use pact-zollverein.de to the full extent.

Thank you!
Team PACT Zollverein