Die Cantori di Carpino sind vor allem durch Antonio Piccinino, 1916 geboren, und Antonio Maccerone, 1920 geboren, bekannt, die beide aus dem Dorf Carpino auf der Halbinsel Gargano im Norden Apuliens stammen. In Zusammenarbeit mit den Musikern Ernesto De Martino, Eugenio Bennato, Teresa de Sio und Giovanni Lindo Ferretti entdeckten sie die besondere Form der Tarantella aus der Region Gargano und gaben ihr ihre Bedeutung zurück. Sie weckten das große Interesse der jüngeren Generation für diese traditionelle Musik. Die Cantori di Carpino setzen sich aus insgesamt sieben MusikerInnen zusammen.

Leider verwenden Sie eine Version des Internet Explorers,
die viele Funktionen unserer Webseite nicht unterstützt.

Bitte aktualisieren Sie mindestens auf Version 8,
um pact-zollverein.de in vollem Umfang nutzen zu können.

Vielen Dank!
Team PACT Zollverein


- - -


Unfortunately you are using a version of Internet Explorer
that does not support a lot of features of our website.

Please update to at least to version 8
to use pact-zollverein.de to the full extent.

Thank you!
Team PACT Zollverein